HUMANAMUH

an experiment that try to find a not human-centered design

The border between man and machine is melting. If the things around us are alive, how will the world look like? The development of A.I and the Internet of Things is turning the ancient story of animism into reality: smart products live and work with us. They can be friendly, harmless, or full of hatred, it is depended on how they are treated and used.
Personification in design, thinking from the perspective of things, showing respect to them, maybe the path to a harmonious future.

Die Grenze zwischen Mensch und Maschine schmilzt. Wie wird die Welt aussehen, wenn die alltägliche Dinge lebendig sind? Die Entwicklung der K.I setzt die alte animistische Geschichte in die Realität um: die Smart-Produkten leben und arbeiten mit uns. Sie können freundlich, harmlos oder voller Hass sein, je nachdem, wie sie behandelt und benutzt werden.
Anthropomorphisierung im Design, aus der Perspektive der Dinge zu denken, Respekt zu beweisen, kann der Weg zu einem harmonischen Zukunft sein.

 

Respect a lamp
The eye of Tsukumogami